Ein erotischer Roman zum traeumen

Eislady – Bittersuesse Verlockung: Ein Weihnachtsroman – Tabea S. Mainberg

Und wieder hat die Autorin es geschafft! In gewohnt toller Qualitaet hat sie einen erotischen BDSM-Roman zu Papier gebracht, der keine Wuensche offen laesst.

Grace, von allen nur „Eislady“ genannt weil ihr jegliche Gefuehle abgehen, bleibt an Heiligabend mitten in der Pampa mit ihrem Auto im Schnee liegen. Um Hilfe bittend landet sie auf einem Landsitz, der so manche Ueberraschung fuer sie bereithaelt.

Wieder einmal schafft Tabea S. Mainberg es, die spezielle Erotik des BDSM mit viel Romantik zu verbinden. Der Roman ist nicht kitschig, laedt aber zum traeumen ein. Man taucht gemeinsam mit Grace in die ihr unbekannte Welt der bizarren Lust ein, die in sehr einfuehlsamen Worten beschrieben wird.

Ich wuerde gern wissen, wie die Geschichte um Grace weitergeht, deshalb erhoffe ich mir eine Fortsetzung. Auch der Landsitz bietet noch viel Platz fuer neuen Romanstoff.

Gern gebe ich auch fuer dieses Buch der Autorin 5 Sterne.

Hier geht’s zum Buch…

513lgGBPc4L.jpg

 

Advertisements

Romantisch, witzig, zum traeumen

In Love with the Moon – Anna Faye und Michelle Schrenk

Anna Faye und Michelle Schrenk haben schon einige Buecher veroeffentlicht, doch dieser Roman ist der erste, den beide gemeinsam geschrieben haben. Ein durch und durch gelungenes Debuet!

Lucy liebt Kasi – und Kasi liebt Lucy. So steht fuer die beiden fest, dass sie heiraten werden, die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch dann kommt der Junggesellinnenabschied – auf dem Lucys Ex Jo als Stripper auftritt. Ein Ereignis, das Lucy voellig aus der Bahn wirft, denn so ganz vergessen konnte sie Jo nie.

Zunaechst nimmt der Roman einen recht vorhersehbaren Verlauf. Doch dann, wenn man sich voellig sicher ist, den weiteren Verlauf zu kennen, dann passieren Wendungen, mit denen man nicht gerechnet hat.

Die Protas sind im Wesentlichen sehr realistisch beschrieben. Manchmal mag man zweifeln, ob es eine so nervige zukuenftige Schwaegerin wirklich geben mag – andererseits: wieso sollte sie nicht so existieren? Die Haupt-Protas sind sympathisch. Oft habe ich mit Lucy gelitten, getraeumt und gezittert. Geht alles gut, was sie so plant?

Mein Fazit fuer dieses Buch: bitte mehr von den beiden Autorinnen als Gemeinschaftsprojekt. Es hat Spass gemacht, in der Geschichte von Lucy, Kasi und Jo zu versinken. Der Roman hat mir ein paar sehr vergnuegliche Stunden beschert. Die Romantik und Liebe kommen neben jeder Menge Spannung und Aufregung nicht zu kurz! Ich gebe sehr gern 5 Sterne!

Hier geht’s zum Buch…

51roatqnnl

Ein Buch von und mit Katzen…

Katzen-Fratzen: Geschichten von, über und mit Katzen – Nathalie C. Kutscher

Sie besitzen eine oder mehrere Katzen? Dann werden Sie das Buch moegen und oftmals feststellen, dass es bei Ihnen so oder so aehnlich zugeht! Sie werden oft schmunzeln und genauso oft nicken.

Sie besitzen keine Katzen, wollen sich aber eine anschaffen? Lesen Sie, was alles an amuesanten, skurillen und auch traurigen Ereignissen auf Sie zukommen kann.

Sie besitzen keine Katze, wollen aber auch niemals eine haben? Lesen Sie das Buch und freuen sich, was Ihnen alles erspart bleibt. Schmunzeln Sie ueber das, was Mensch als Katzenbesitzer alles mitmacht.

Nathalie C. Kutscher hat in diesem Buechlein ihre eigenen Erlebnisse mit ihren Katzen zu Papier gebracht. Wir duerfen mit Mika, Leni, Opi und all den anderen Katzen leben, toben und auch trauern. Ein Buch fuer ein paar amuesante Stunden, bei dem ich – selber Besitzerin von drei Katzen – sehr oft nickend bestaetigt habe, was die Autorin erlebt.

Ich hoffe auf mehr Katzengeschichten und gebe sehr gern fuenf Sterne!

Hier geht’s zum Buch…

5169bhizfbl

Verrueckt, witzig, spritzig

Manhattan Millionär – Luxus oder Liebe – Jo Berger und Andrea Bielfeldt

Fine und Allie sind zwar Arbeitskolleginnen, aber sie koennen sich nicht ausstehen. Bis ein Unfall sie zusammenfuehrt. Ihre neue Freundschaft und die Probleme mit ihren Maennern feiern sie mit einer Reise nach New York, wo sie…. aber das sollte man selber lesen.

Sowohl Jo Berger als auch Andrea Bielfeldt sind etablierte Autorinnen, die beide schon etliche Romane veroeffentlicht haben. Fuer dieses Buch haben sie sich sehr erfolgreich zusammengetan und als Autorenduo eine wirklich witzige und spritzige Geschichte geschrieben. Manches erscheint leicht unrealistisch, doch das tut dem Lesevergnuegen keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil. Gerade die manchmal ueberzogene Handlungsweise der verschiedenen Protas macht das Buch so herrlich lustig und lesenswert. Es ist ein Roman, der fuer ein paar Stunden die Sorgen vergessen laesst und bei dem man so richtig schoen abschalten und sich wegtraeumen kann. Zwischendurch habe ich mir durchaus gewuenscht an Fines oder Allies Stelle zu sein.
Neben den manchmal uebertriebenen Passagen gibt es aber auch welche, bei denen man nickt und genau weiss, dass es daheim kaum anders ablaeuft. Wer kennt nicht die Probleme mit dem weihnachtlichen Gaensebraten, dem Verwandtenbesuch und anderen laestigen weihnachtlichen Gepflogenheiten? Zumindest hilft der Roman, dem vorweihnachtlichen Stress ein paar Stunden zu entfliehen!
Ich gebe von Herzen gern 5 Sterne und hoffe, noch mehr von den beiden als Autorenduo zu lesen!

Hier geht’s zum Buch…

51279v8y6FL.jpg

Eine tolle Einstimmung auf die Weihnachtszeit…

Weihnachtswünsche und andere Katastrophen – Michelle Schrenk

Marie hat keine Lust auf Weihnachten, da das diesjaehrige Nuernberger Christkind die Neue von ihrem Ex ist. Da kommt ihr der kurzfristige Auftrag, eine Biographie ueber einen Herrn Klaus zu schreiben und ihn zu besuchen, gerade recht… aber kann sie wirklich dem Weihnachtszauber und dem Weihnachtsglanz entfliehen?

Michelle Schrenk hat mit diesem Buechlein eine wunderbare, kleine, feine Weihnachtsgeschichte geschrieben. Wieder einmal hat sie es geschafft, ein modernes Maerchen zu schreiben. Diese Geschichte ist wunderbar geeignet, um eingemuckelt in eine gemuetliche Decke einen schoenen Abend auf der Couch zu verbringen. Ich habe mich gern nach Nuernberg und zu Herrn Klaus entfuehren lassen und habe diese Geschichte sehr genossen! Deshalb gibt es von mir sehr gern fuenf Sterne!

Hier geht’s zum Buch…

img_5489

Abenteuer, Liebe und viel mehr…

Ein Hauch von Sehnsucht – Christina Unger

Victoria liebt Oliver, doch Oliver liebt nicht nur Victoria – er hat eine Schwaeche fuer viele Frauen. Waehrend Victoria mit ihren Gefuehlen immer wieder auf Oliver wartet, jettet dieser als Umweltjournalist quer durch die Weltgeschichte. Doch dann passiert Unerwartetes. Victoria lernt Ramon kennen, der aus Paraguay stammt und dessen Visum bald ablaeuft. Seine einzige Chance: eine Heirat. Wird Victoria sich darauf einlassen?

Dieser Roman ist kein klassischer Liebesroman, sondern vielmehr ein politischer Abenteuerroman mit einer grossen Portion Liebe und Romantik. Christina Unger ist es hervorragend gelungen, sowohl umweltpolitische Themen aufs Tapet zu bringen, wie auch das Problem der Diktatur in suedamerikanischen Staaten. Mit sehr feinfuehligen Worten beschreibt sie rund um die Handlungsstraenge der Liebesgeschichten die Handlungsstraenge rund um die politischen Geschehnisse. Dieses Buch ist keineswegs trocken und anklagend, dem Leser bleibt viel Raum zum mitfiebern, zum sich mitfreuen, mitweinen, mitzittern, mittrauern und mitlieben…

Es ist kein Roman, den man „mal eben schnell“ wegliest. Man muss sich drauf einlassen, auch mal nachdenken und wirken lassen. Doch wenn man bereit dazu ist und keine Lektuere sucht, die nach dem Lesen sofort wieder vergessen ist, dann ist dieser Roman eine wunderbare Alternative.

Vielen Dank fuer dieses tolle Buch, mit Freuden gebe ich fuenf Sterne und eine sehr ehrlich gemeinte Leseempfehlung!

Hier geht’s zum Buch…

img_55591

 

Lovelybooks Leserpreis

Kennt ihr eigentlich schon den Leserpreis von Lovelybooks? Ein Preis, bei dem WIR LESER die besten Buecher waehlen duerfen. Keine Fachjury, keine Verlage, sondern tatsaechlich wir Leser! Ich finde, das ist eine grossartige Chance, um das eigene Lieblingsbuch zu pushen!

Du moechtest auch abstimmen? Dann folge doch direkt diesem Link und Du landest direkt auf der Abstimmungsseite von Lovelybooks!