Wieder Urlaub im Küstenwanderweg

Lied der Seesterne (Seesterne-Reihe Band 2) – Frieda Lamberti

Tori hofft, endlich mal wieder einen romantischen Urlaub mit ihrem Mann Konstantin verbringen zu koennen. Doch der durchkreuzt ihre Plaene, indem er das Haus anmietet, in dem sie vor etlichen Jahren schon einmal Urlaub gemacht hat. Und nicht nur das, auch die engsten Freunde sind wieder mit von der Partie.

Frieda Lamberti hat in diesem Roman direkt mehrere Hauptprotagonisten erschaffen. Der komplette Freundeskreis um Tori und Konstantin ist gleich wichtig fuer die Entwicklung der Geschichte. Doch wirkt das am Anfang erst etwas abschreckend – es gibt der Story einen spannenden Drive und tolle Entwicklungen. Die Sorgen und Probleme der drei Paare miteinander und untereinander, doch auch der Zusammenhalt der Frauen spiegeln eine Situation wieder, wie sie durchaus real vorkommen kann. Natuerlich treffen wir auch liebgewonnene Personen aus dem ersten Band der Reihe. Trude als Vermieterin des Ferienhauses steht hier an erster Stelle. Sie und auch Toris Exfreund spielen durchaus wichtige Rollen im Verlauf der Geschichte. Auch wenn im Buch viele Probleme „gewaelzt“ werden, so ist es doch mit der fuer Frieda Lamberti typischen Leichtigkeit geschrieben. Man fuehlt mit den Protagonisten, laesst sich aber gleichzeitig auch den Wind der Ostsee um die Nase wehen. Man schmeckt foermlich das Salz auf den Lippen, wenn sie vom Ausflug an den Strand erzaehlt.

Ein Buch zum abschalten und wegtraeumen, zum lachen und mitbangen, kurz: ein Buch, um ein paar Stunden wunderbar abschalten zu koennen. Zwar ist dies Band 2 der Reihe, doch beide Buecher lassen sich unabhaengig und ohne Vorkenntnisse lesen. Von mir gibt es sehr gern 5 Sterne, denn ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und mochte es erst aus der Hand legen, als ich auch wirklich den letzten Buchstaben verschlungen hatte.

Hier geht’s zum Buch…

seesterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s