Nette Lektuere zum abschalten und schmunzeln

Törtchen zum Verlieben – Silvia Konnerth

Victoria ist eine erfolgreiche Boulevard-Journalistin. Nur an die Witwe des erfolgreichen Liebesromanautors kommt sie nicht heran. Dabei wuerde sie so gern aufdecken, woran der Autor wirklich gestorben ist. Also denkt Victoria sich einen Plan aus, wie sie Zugang zur Villa der Witwe bekommt. Sie will als neue Koechin dort anheuern. Ihr Problem? Sie kann nicht kochen… wie schnell wird sie auffliegen?

Der Roman ist sehr locker und lustig geschrieben. Auch wenn Victorias Plan nicht so ganz ehrlich ist, fiebert man doch mit, ob er denn wohl gelingen wird. Und als dann noch der Sohn der Witwe auftaucht, der ihr sofort auf die Schliche gekommen ist, wird es richtig heikel, zumal Alexander und Victoria sich nicht leiden koennen. Zu allem Ueberfluss muss sie die Familie auch noch auf eine Reise nach Spanien begleiten.

Gerade die Reise nach Spanien hat mir sehr viel Spass gemacht. Man erfaehrt viel ueber Land, Leute und leckere Gerichte – und die Geschichte wird noch spassiger, als Victoria mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. Die Autorin beschreibt lebhaft und mit sehr viel Herzblut die Situationen und die Protagonisten (und auch die Nebenfiguren) machen einfach Spass!

Von mir gibt es von Herzen gern 5 Sterne fuer ein paar wundervolle Lesestunden, in denen ich herrlich abschalten konnte.

Hier geht’s zum Buch…

51plxhflasl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s