Verrueckt, witzig, spritzig

Manhattan Millionär – Luxus oder Liebe – Jo Berger und Andrea Bielfeldt

Fine und Allie sind zwar Arbeitskolleginnen, aber sie koennen sich nicht ausstehen. Bis ein Unfall sie zusammenfuehrt. Ihre neue Freundschaft und die Probleme mit ihren Maennern feiern sie mit einer Reise nach New York, wo sie…. aber das sollte man selber lesen.

Sowohl Jo Berger als auch Andrea Bielfeldt sind etablierte Autorinnen, die beide schon etliche Romane veroeffentlicht haben. Fuer dieses Buch haben sie sich sehr erfolgreich zusammengetan und als Autorenduo eine wirklich witzige und spritzige Geschichte geschrieben. Manches erscheint leicht unrealistisch, doch das tut dem Lesevergnuegen keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil. Gerade die manchmal ueberzogene Handlungsweise der verschiedenen Protas macht das Buch so herrlich lustig und lesenswert. Es ist ein Roman, der fuer ein paar Stunden die Sorgen vergessen laesst und bei dem man so richtig schoen abschalten und sich wegtraeumen kann. Zwischendurch habe ich mir durchaus gewuenscht an Fines oder Allies Stelle zu sein.
Neben den manchmal uebertriebenen Passagen gibt es aber auch welche, bei denen man nickt und genau weiss, dass es daheim kaum anders ablaeuft. Wer kennt nicht die Probleme mit dem weihnachtlichen Gaensebraten, dem Verwandtenbesuch und anderen laestigen weihnachtlichen Gepflogenheiten? Zumindest hilft der Roman, dem vorweihnachtlichen Stress ein paar Stunden zu entfliehen!
Ich gebe von Herzen gern 5 Sterne und hoffe, noch mehr von den beiden als Autorenduo zu lesen!

Hier geht’s zum Buch…

51279v8y6FL.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s