Verrueckt, amuesant, lesenswert!

Huhnquerruder – Yasmin Alinaghi

Ja, der Titel des Buches ist verwirrend und macht neugierig auf das, was kommt.
Dieses Buch ist einerseits eine Kurzgeschichtensammlung quer durch alle Nationen und Jahrzehnte, beginnend in den 1960er Jahren und endend im Jahr 2016. Die Reise fuehrt uns nach Peru,  Paris, Deutschland, Australien… einmal rund um den Globus.
Doch die einzelnen Kurzgeschichten werden unterbrochen von zwei parallel laufenden roten Faeden, die sich am Ende wunderbar zusammenfuegen und einen toll zu lesenden, in sich stimmigen Roman ergeben, im Verlauf dessen sich der Buchtitel uebrigens auch aufklaert.

Dieser Roman ist das absolut gelungene Debuet der Autorin Yasmin Alinaghi, die einen sehr fluessig zu lesenden Schreibstil verwendet. Ihre Protagonisten sind Menschen wie Du und ich, und bei jeder dieser Geschichten hat man das Gefuehl „ja, so koennte es wirklich passiert sein“. Die Handlungsverlaeufe der einzelnen Geschichten und auch der roten Faeden sind sehr schluessig und in sich abgeschlossen, das Buch ist in sich stimmig. Es gibt Dramatik genauso wie jede Menge humorvoller Szenen. Oft musste ich schmunzeln, a der ein oder anderen Stelle habe ich laut gelacht.

Ich hoffe, dass das nicht das letzte Buch der Autorin bleibt und ich bald wieder etwas von ihr lesen darf! Es lohnt sich!

61ywjxthjll

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s