Macarons und die grosse Liebe…

Mit Mandelkuss und Liebe – Jo Berger

Vielen Dank an die Autorin, ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar bereits vorab lesen. Meine Rezension ist jedoch davon unabhaengig und spiegelt meine tatsaechliche Meinung wieder.

Ella lebt in Wolkenbusch und betreibt dort neben der Baeckerei ihrer Eltern ein kleines Cafe, in dem sie ihre Spezialitaet – Macarons – anbietet. Doch ploetzlich taucht das Geruecht auf, eine grosse Kette will Baeckerei und Cafe aufkaufen und somit die Existenz von Ella und deren Eltern zerstoeren. Was hat Frau Kempf, die Mutter von Ellas Jugendfreund Niklas damit zu tun? Und Niklas? Er hat seine grosse Liebe zu Ella entdeckt?
Dann ist da noch Sam, der Grossstaedter, der uebergangsweise zum Doggenbesitzer geworden ist. Lanzelot, die Dogge, und Flocke, Ellas kleiner Hund, lieben sich jedenfalls von Anfang an.

Jo Berger ist mit diesem Roman eine wunderbar entspannende, romantische, zum entspannen anregende Lektuere gelungen. Genau richtig fuer einen lauen Sommerabend auf der Terasse oder einen gemuetlichen Couchabend. Die Geschichte spielt in Wolkenbusch – einem Nachbarort von Himmelreich. Alle, die die Himmelreich-Reihe von Amor’s Five kennen, werden sich ueber einige liebgewordene Charaktere freuen, die auch in diesem Roman kleine Gastauftritte haben. Allen anderen Lesern sei versichert: dieses Buch laesst sich voellig ohne Vorkenntnisse der Himmelreich-Reihe lesen.

Die Protagonisten sind so beschrieben, dass man sie sich gut vorstellen kann. Amanda, Ellas beste Freundin, ist die typisch überlastete Mutter, ihre Telefonate mit Ella sind herrlich und haben mich oft zum Lachen gebracht. Ella selbst ist manchmal etwas naiv und verpeilt, aber sehr sympathisch. Tja, und was die anderen Figuren betrifft: das Buch sollte man einfach lesen, es lohnt sich!

Von mir gibt es fuenf Sterne und eine ehrliche Leseempfehlung!

Hier geht’s zum Buch…

51d8ShgpoDL._SX314_BO1,204,203,200_

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s