Ein modernes Maerchen…

Irresponsible Desire: Manhatten Love Stories 1 – Mila Summers

Hope musste jahrelang unter ihrem despotischen Vater leiden. Die Verlobung mit Lucian scheint ein guter Plan zu sein, dieser Hoelle endlich zu entkommen. Doch Lucian ist im Wesen ein Ebenbild ihres Vaters. Und Hope sieht keine Chance, diese Verlobung zu loesen und sich endlich zu befreien.
Bis Jayden, ihr Arbeitgeber, ihr ein Angebot macht – ein Angebot, bei dem sie die Chance hat, finanziell unabhaengig zu werden und endlich ihre Leben selbst in den Griff zu bekommen.
Mila Summers hat mit ihrem locker leichten Schreibstil ein modernes Maerchen geschaffen, in dem Gut gegen Boese kaempft. Das Buch ist wunderbar zum abschalten gedacht. Sich in fremde Welten denken, in New York durch die Stadt zu streifen, Hope zu begleiten, wie sie versucht, ihrem Job gerecht zu werden. Mit Hope zu leiden, weil doch nicht alles so laeuft, wie sie es sich erhofft.
Nicht nur die Protas sind sehr lebhaft beschrieben, auch die Nebencharaktere haben wunderbare Rollen. Vor allem Hopes Kollegin ist eine Figur, die ans Herz geht.
Ich habe mich mit diesem Buch wunderbar unterhalten gefuehlt. Deshalb gibt es fuenf Sterne und eine Leseempfehlung von mir!

Hier geht’s zum Buch…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s